Diese Therapie ist eine einzigartige, biologisch interessante Kombination von Farblicht-Ultraviolett-Wärmestrahlen, die mit intensiver, jedoch unschädlicher und verbrennungsfreier Strahlung den Menschen die Sonnenenergie bringt und damit alle physiologischen Lebensprozesse fördert.

Dadurch ist die Eichotherm-Therapie in der Lage, dem geschwächten kranken Menschen wieder Lebensenergie zuzuführen und dadurch die Organfunktion zu verbessern.

Dem Gesunden hilft sie einem Kräftemangel vorzubeugen. Selbst Schwerkranke zeigen unter der Eichotherm-Behandlung erstaunliche Besserungen.

Bei der Behandlung entspricht die Hellorange-Bestrahlung allein der Vormittags- und Nachmittagssonne, die Kombinations-Bestrahlung Hellorange/UV der Mittagssonne. Der Patient bekommt somit in ca. 45 min. während einer Bestrahlung das unterschiedliche Sonnenlicht eines ganzen Tages.

Hauptindikationen sind: Hauterkrankungen wie Ekzeme, Dermitis, Psoriasis, Arthrosen, Polyarthritis, Muskelverspannungen, Durchblutungsstörungen.